Verlosung zum Valentinstag

In zwei Wochen ist Valentinstag. Ich muss ja zugeben, dass ich es mit solchen „Feiertagen“ (Muttertag, Sekretärinnentag oder wie sie auch heißen mögen) nicht so habe. Noch nie. Und erst Recht nicht mit dem Kommerz, der da dran hängt: Herzen, Blumen und Schokolade überall und das seit Weihnachten.

Trotzdem – wenn Wolle ins Spiel kommt sieht das natürlich total anders aus.

Traumprinz Random House HäkelmonsterRandom House hat mir gestern ein kleines Buch geschickt: „Dein Traumprinz – einfach gestrickt.“ Jetzt muss keine/r mehr warten bis der Kerl endlich auf dem weißen Pferd geritten kommt (war doch ein weißes, oder?). So richtig haben wir da ja eh nie dran geglaubt. Oder doch?

Traumprinz Random House HäkelmonsterNun gibt es also dieses Buch. Da ist alles dabei: vom kleinen Dicken bis zum großen Dünnen, vom Astronauten über den Rockstar zum Computer-Nerd. Vier verschiedene Grundmodelle, elf Frisuren und zehn mögliche Prinzen. Und für alle gibt es Pullover, Hosen, Jacken und was immer sie sonst brauchen. (Bis auf den Surfer – der hat nur eine Shorts).

Traumprinz Random House HäkelmonsterDie Klamotten sind gestrickt oder genäht und für alles gibt es Tipps und Erklärungen. Klar ist das trotzdem nicht immer ganz einfach, aber das kann es ja auch nicht wenn Mr. Right dabei raus kommen soll.

Traumprinz Random House HäkelmonsterCarol Meldrum hat das Buch gemacht und es liest sich so als hätte sie unglaublich viel Spaß dabei gehabt. Fröhliche Bilder, witzige Frisuren und überall kleine Kommentare: Warum ein gestrickter Freund besser sei als ein echter fragt sie an einer Stelle und beantwortet sich die Frage gleich selbst: „Er läßt sich immer knuddeln, widerspricht nie und man kann prima mit ihm abwaschen (er ist super saugfähig).“ Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Traumprinz Random House HäkelmonsterVielleicht nur noch, dass ich das Buch verlosen möchte. Schreibt mir bis zum 7. Februar 2015 in den Kommentaren warum Euch das Buch interessiert und Ihr seid dabei. Vielleicht habt Ihr ja ganz andere Ideen mit den Kerlen. Ein „Mini Me“ (soll heißen Ihr strickt Euch selbst in Miniatur), eine Voodoo-Puppe, Bewohner fürs Puppenhaus oder eben doch den Traumprinzen – bis zum Valentinstag wird der ja vielleicht noch fertig. Ich bin gespannt!

Traumprinz Random House HäkelmonsterIm Übrigen finde ich, dass man aus allen Anleitungen auch eine Traumprinzessin stricken kann. Ms. Right statt Mr. Right! Eine Feuerwehrfrau, eine Künstlerin oder eine mutige Entdeckerin.

Traumprinz Random House HäkelmonsterBisher habe ich noch nichts nachgestrickt aus dem Buch. Aber den kleinen Norwegerpullover mache ich bestimmt in den nächsten Tagen. Oder eine von den Strickjacken. Da wird sich schon ein Monster finden lassen dem die passt. Oder ich stricke eine Superheldin für meine klein(st)e Patentochter.

Aber erst mal warte ich was Euch alles zu dem Buch einfällt!

 

Advertisements

15 Kommentare zu “Verlosung zum Valentinstag

  1. …das würde einfach hervorragend zu dem Puppen-Häkelbuch passen, mit dem ich mich gerade selbst beschenkt habe. Da ist u.a. eine kleine Superheldin drin. Die beiden würden einfach zu gut zueinander passen!!
    Viele Grüße
    Gesa

    Gefällt mir

  2. Das Buch hört sich ja vielversprechend an;) solche Feiertage feiern wir normalerweise auch nicht, aber seit 3 Jahren ist dies ein besonderer Tag, der Geburtstag unseres kleinsten;) also für ihn würde ich auch die Puppen stricken;) superhelden….. Und vielleicht auch eine traumfrau für einen Freund für uns…. Vielleicht hilft es:) liebe Grüße Silke

    Gefällt mir

  3. Danke für die Verlosung! Ich würde das Buch sehr gerne haben, um Puppen für meine Jungs zu stricken. Und so ein gestrickter Superheld ist doch mal wirklich eine echte Alternative zu den Plastikmodellen…

    Gefällt mir

  4. Ein sehr hübsches büchlein, vielen dank für die buchvorstellung! Ich bin ein absoluter fan von häkeltieren und -puppen und hab meine tochter schon mit allerhand figuren überhäuft. gestrickt hab ich aber noch keine, das buch würde mir dabei echt helfen;-)

    Gefällt mir

  5. Klasse buch
    Ich würde für meinen Bruder eine Prinzessin stricken und natürlich für meine Kinder neues teegäste für das puppengeschirr 😃 viel Glück uns allen

    Gefällt mir

  6. Tolles Buch. Ich würde zum Verschenken ein paar Püppchen stricken. Habe letztes Jahr zum Tag der Handarbeit schon einige Kuscheltiere für die Kinder der Tafeln gestrickt. Dann würden es jetzt eben Puppen werden.

    Gefällt mir

  7. Coole Idee! Danke für die Verlosung.
    Also ich würde das Buch an eine Freundin verschenken,
    die gerade irgendwo im Dating-Dschungel steckt und sich bisher immer weigert mitzumachen wenn wir uns zum Stricken oder Häkeln treffen!!

    Gefällt mir

    • Ui! Diese Verlosung hätte ich beinahe verpasst! Meine Kinder lieben Knuddel-Puppen! Und ich liebe es, sie zu stricken und zu häkeln. Der Superman wäre meine erste Wahl. Er bietet sich an als Beschützer für die Ballerina, die Nixe, den Fuchs und den Bären, die hier schon wohnen.

      Gefällt mir

  8. hallo,,,,

    da ich gerne solche puppen machen würde ,aber noch nicht das richtige buch ,noch so anleitungen habe, bezw gefunden ,,,und ich solche strick oder häkelpuppen gerne machen würde da ich puppenfan seit klein an bin,,,, und auch so als geschenke die machen würde im familien und bekanntenkreis machen würde ,,, da ich selber schon nur normale puppen besitze die man so zum kaufen bekommt,, und möchte mit solchen mein puppenset so vergrössern,,,,

    lg irene

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s