Die Wespe

So richtig selbstgemacht ist nichts auf dem Bild, wenn man mal davon absieht, dass ich es gemacht habe. Und auch keine Wolle weit und breit. Damit passt es genau genommen nicht in diese #30DaysOfBlogging Challenge …

Ich weiß auch, dass ich mein Mobiltelefon im Auto nicht anfassen darf. Aber (1) stand ich an einer roten Ampel und (2) habe ich weder telefoniert noch eine Nachricht verschickt. Ich habe nur ein Bild gemacht durch die erstaunlich saubere Windschutzscheibe.

Wespe HäkelmonsterToll, oder? Man glaubt fast es wäre noch Sommer.

Morgen Abend fahre ich zum YarnCamp nach Frankfurt! Zwei Tage Wolle, Blogger/innen (wieder)sehen, sich austauschen, fachsimpeln, lernen – ich freue mich drauf! Und für all die, denen das YarnCamp jetzt nicht auf Anhieb ‚was sagt: 2013 und 2014 habe ich jeweils darüber gebloggt (2013 auf meiner englischen Seite und 2014 auf deutsch) – lest es gerne nach.

Damit habe ich den Dreh zu „Wolle“ und „selbstgemacht“ wohl gerade noch mal hinbekommen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s