Stricknadeln Denise

Ein Leben außerhalb von addi und KnitPro 🙂 Ungewohnt, aber es geht.

Kennt Ihr die (amerikanischen) Nadelsets Denise? Es gibt Strick- und Häkelnadel-Sets und dieses hier ist seit Jahren meins:

Denise Interchangeable Knitting Needles HäkelmonsterWas ich mag: die Farben sind toll, das Material ist sehr angenehm in der Hand, die Verbindungen halten, die Seile können miteinander verbunden werden, alles ist wunderbar „aufgeräumt“ und teuer war das Set auch nicht (um die 45 Euro). Alle gängigen Nadelstärken sind dabei, die Nadelspitzen sind sehr schön und die Ersatzteile ausreichend.

Ich habe das jetzt – wie gesagt – schon eine Weile (ich denke mal 5 Jahre) und alles funktioniert unverändert. Auch wenn das Set auf den ersten Blick nicht sehr hochwertig, sondern eher „Plastik“ wirkt.

Richtig klasse finde ich, dass mit jedem Kauf des pinken Sets 5US$ in die Brustkrebsforschung gehen. Unter The Pink Project steht mehr dazu.

Die Seile sind jetzt nicht so sehr mein Ding. Leider! Vielleicht bin ich verwöhnt von addi-Seilen, aber diese hier sind mir meistens zu dick und zu wenig biegsam. Wobei … je nach Nadelstärke stimmt das auch nicht. Wenn ich mit dicker Wolle und 8er Nadeln stricke, ist alles prima.

Womit strickt Ihr?

Advertisements

2 Kommentare zu “Stricknadeln Denise

  1. Hört sich ja interessant an. 🙂
    Ich stricke mit KnitPro Symfonia – auch die Auswechselbaren. Und ich bereue es kein bisschen. Bin super zufrieden damit.
    Also nix mit „außerhalb der Welt von KnitPro und Addi“ *girns* 😉
    lg schneefloeckchen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s