Der rote Loop

Mein gestriger Tag? Bis 15 Uhr Büro, dann Treffen mit dem Sohn im Café (weil die Zeit zwischen Schule und Sport nicht reicht, um vernünftig zu Hause zu essen, geschweige denn Hausaufgaben zu machen), Training, Zahnarzt, Abendessen, Bett.

Für Ortskundige: Neukölln – Wannsee – Friedenau – Tiergarten – Neukölln.

80km. Feierabend um 21:30h. Ein fast normaler Mittwoch.

Da ist nicht viel mit Stricken und doch begeistern mich die 100 cm iCord, die ich trotzdem geschafft habe, so sehr, dass ich schnell Bilder zeigen muss, ehe ich mich wieder dem normalen Donnerstag hingebe …

Leider sitzt der zukünftige Loop-Träger seit 8 Uhr in der Schule, kann also nicht modeln – aber nachdem Sandras Sohn das kürzlich aufs allerbeste getan hat, guckt einfach auf Meine Fabelhafte Welt wenn Ihr sehen wollt, wie so ein Loop am Hals eines hübschen Jungen aussieht.

Cool, oder?!

Loop Häkelmonster iCordLoop Häkelmonster iCord

Advertisements

6 Kommentare zu “Der rote Loop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s