Wolle wickeln

Irgendeine Idee was ich zum Geburtstag bekommen habe? Wer das Bild ansieht weiß es – einen Wollwickler :o) Den hat der beste Mann von allen mir geschenkt. Und passenderweise gabs dazu eine große Tüte voller Sockenwollreste, die eine Freundin mir gebracht hat.

Sockenwolle HäkelmonsterAlso habe ich gewickelt. … Und gewickelt. … Und gewickelt. Das sieht nicht nur schön aus (wie Bonbons, oder?), das macht tatsächlich auch Spaß und geht superschnell. Kein Vergleich zum Wickeln mit der Papprolle wie bisher.

Die ersten drei Knäuel wandern gerade in ein Paar Socken (eins fürs Bein, eins für die Ferse, eins für den Fuß).

Socken HäkelmonsterDie anderen brauche ich mehrheitlich für einen größeren Test-Strick, den ich allerdings noch nicht zeige. Auch wenn ich ihn schon angefangen habe.

Eine Hälfte sind die geschenkten Wollreste, die andere ein Strang der großartigen handgefärbten Sockenwolle Nomade von Wollfaktor in einem Farbton der aussieht wie Himbeeren. Den hat Rebekka mir geschenkt als sie im Mai in Berlin war und bei uns gewohnt hat.

Wollfaktor Nomade Häkelmonster

Den fand ich schon hinreißend als sie ihn mir schenkte, aber so frisch gewickelt ist er tatsächlich unwiderstehlich.

Zwei neue Projekte also und neue Wolle, wenn auch Wollreste – sieht nicht (so) gut aus in Sachen Vorsätze … Und es ist erst Januar!

Advertisements

10 Kommentare zu “Wolle wickeln

  1. Pingback: Patchwork à la Marisa | häkelmonster.de

  2. Pingback: Oktober | häkelmonster.de

  3. Pingback: Alles bunt und dann doch nicht | häkelmonster.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s