Kindermütze „Pixie Hat“

Eine super süße Mütze, die ich online gefunden habe. Schnell gemacht vor allen Dingen. Bißchen zu groß ist sie geworden. Hätte ich eine Maschenprobe gemacht, hätte ich das eher gesehen – ich weiß. Macht aber nichts. Kinder wachsen ja zum Glück.

Pixie hat HäkelmonsterDie Anleitung ist auf Englisch, aber leicht zu verstehen. Wobei ich den Rand rundum abgewandelt habe: iCord, wie so oft. Ist nicht nötig, gefällt mir aber besser.

Das Garn ist Koralle (00130) von Catania/Schachenmayr (nicht rosa – auch wenn es so aussieht. Was soll ich machen, wenn es draußen nie richtig hell wird?!)

Pixie hat HäkelmonsterDer Pixie Hat kommt jetzt noch zum Weihnachtsgeschenk für die kleine Patentochter dazu. Wie sie wohl damit aussieht?

Euch allen eine wunderbare (und vor allen Dingen entspannte!) Vorweihnachtswoche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s